Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der BaBlü® ganz gesund GmbH

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Wir haben auch zahlreiche organisatorische und technische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über unsere Homepage verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen, wir weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. per E-Mail oder Kontaktformular) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, in welcher Form und in welchem Umfang, zu welchem Zwecke diese verarbeitet und genutzt werden und welche Datenschutzrechte Ihnen zustehen. Die Erklärung richtet sich an unsere Kunden, an Interessenten sowie potentielle zukünftige Kunden.

Welche Daten werden verarbeitet, auf welcher Rechtsgrundlage und für welche Zwecke?

Wir verarbeiten folgende personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unseres Vertragsverhältnisses und zum Zwecke der Vertragsabwicklung (Administration und Abwicklung von Anmeldungen zu Kursen/Veranstaltungen, sowie Beratung, Information und Unterstützung bei der Weiterbildungsauswahl) von Ihnen erhalten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO):
Titel, Vorname, Familienname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Lehrgangs/Kursbelegung.

Ihre Daten werden gespeichert, um Sie auch mit den aktuellen Informationen zu Veranstaltungen und der im Rahmen dieser Veranstaltungen vertriebenen Produkte per Post oder per Email zu versorgen.

Wir weisen darauf hin, dass eventuell während den Seminaren und Ausbildungen Fotos und/oder Videos angefertigt werden und zum Zwecke der Dokumentation der Veranstaltung auf der Internetseite, den Social Media Plattformen und/oder Printmedien der BaBlü® ganz gesund GmbH veröffentlich werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehmen Sie dies zur Kenntnis und willigen ein, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet sind, ohne jegliche zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung von BaBlü® in Printmedien verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien im Internet und auf der Webseite von BaBlü® ganz gesund GmbH veröffentlicht werden. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben! Bei Widerspruch ist bei der Bild- und Videoaufzeichnung darauf hinzuweisen.

Weiters verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung, wenn Sie Interessent oder potentieller Kunde sind, zum Zweck der Direktwerbung über den Weg der Zusendung elektronischer Post, der telefonischen Kontaktaufnahme oder auf postalischem Wege (Art. 6 Abs. 1 lit. a)). Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, erfolgt eine Verarbeitung nur gemäß den in der Einwilligungserklärung festgelegten Zwecken (z. B. zum Zwecke der Darstellung und Präsentation unseres Akademieprogramms) und im darin vereinbarten Umfang. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann über die eigentliche Erfüllung des Vertrags hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder von unseren Auftragsverarbeitern, erfolgen. (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Wer erhält Ihre Daten?

Ihre Daten erhalten diejenigen Mitarbeiterinnen (z. B. Office Mitarbeiter bei der Anmeldung), die diese zur Erfüllung von vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie berechtigten Interessen benötigen. Alle unsere Mitarbeiter unterliegen der Verschwiegenheitspflicht. Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (z. B. unsere externen IT/EDV Dienstleister) und unser Steuerberater Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich entsprechend dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten.

Soweit erforderlich erfolgt eine Übermittlung auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, wenn das zwingend notwendig ist und um die oben genannten Zwecke zu erreichen, an folgende Empfänger:
- Für uns tätige Steuerberater oder Rechtsanwälte (steuerrechtliche und rechtliche Beratung)
- Körperschaften öffentlichen Rechts in Erfüllung ihrer Aufgaben (z.B. Finanzamt, Sozialversicherungsträger)
- Inkassobüro
- Geld- und Kreditinstitute zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs
- das Arbeitsmarktservice (AMS) zur Verwaltung allfälliger von Ihnen angesuchte Förderungsmaßnahmen
- Unsere EDV/IT-Dienstleister (Wartung IT, Wartung Betriebssoftware)
- Werbeagentur (z. B. Kundenaussendungen)
- Vertragspartner, die zur Erbringung von Leistungen herangezogen werden
- Gerichte und Vewaltungsbehörden

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir verarbeiten Ihre Daten für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationsfristen (BAO).
Die gesetzliche Aufbewahrungsfrist für Buchhaltungsdaten für das Finanzamt ist 7 Jahre. Nach Ablauf der Fristen werden die Daten gelöscht. Soweit Sie ein Kunde, ehemaliger Kunde, Interessent bzw. potentieller Kunde oder Kontaktperson sind, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke des Marketings bis zu Ihrem Widerspruch oder dem Widerruf Ihrer Einwilligung.

Ihre Rechte?

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzgesetzes.
Sollten Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen, können Sie dies per Email ohne Angabe von Gründen an office@bablue.at tun. Beschwerden können Sie an die Österreichische Datenschutzbehörde richten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns!

Sollten Sie Fragen zum Inhalt dieser Erklärung oder zu Ihren Rechten haben, bitte wenden Sie sich an uns, Sie erreichen uns während der Geschäftszeiten unter folgenden Kontaktdaten: BaBlü® ganz gesund GmbH, Plüddemanngasse 25b, 8010 Graz, Tel. Nr. 0664/25 85 949 oder office@bablue.at

Datenschutzerklärung zu unserer Website

In den nachfolgenden Abschnitt informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung von Nutzern und Besuchern unserer Website. Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit Daten von Ihnen erhoben werden, geschieht dies, stets auf freiwilliger Basis. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen (Post) zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Datenspeicherung - Website (bei Anmeldung zu einer Veranstaltung und Bestellvorgang):

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen oder eine Bestellung tätigen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Abwicklung der Bestellung sowie der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung oder bis zu Ihrem Widerruf gespeichert.

Folgende personenbezogenen Daten, die vom Nutzer im Zuge der Anmeldung oder des Einkaufsvorgangs über das Formular eingegeben werden, werden gespeichert: Anrede, Titel, Vorname, Name, Adresse, Email Adresse, Telefonnummer, Land und das Geburtsdatum.

Für den Fall, dass Sie dritte Personen zu dieser Veranstaltung anmelden, erklären Sie hiermit ausdrücklich, dass Sie bevollmächtigt sind, diese Anmeldung vorzunehmen und eine entsprechende widerrufliche Zustimmungserklärung zur Datenverarbeitung und zum E-Mail-Empfang abzugeben.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen (Post) zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Soweit erforderlich erfolgt eine Übermittlung nur auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, wenn das zwingend notwendig ist und um die oben genannten Zwecke zu erreichen, an folgende Empfänger (siehe Absatz „Wer erhält meine Daten" weiter oben der Erklärung) Empfänger.
Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Bestellvorgangs über unseren Shop und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.
Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht.
Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Server-Log Files

Im Zuge Ihres Besuchs unserer Website werden folgende Informationen von unserem Provider erhoben und gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt:
Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Webseite, die Sie vor dem Aufruf unserer Seite besucht haben, Hostname des zugreifenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage (Aufruf einer Seiter auf unserer Website).
Diese Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet und eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Protokolldaten verwendet unser Anbieter nur für statistische Auswertung zum Zwecke der Sicherheit (um Angriffe auf unsere Website erkennen, und verhindern zu können) und zum Zwecke des fehlerfreien Betriebs sowie für die Verbesserung der Gestaltung unseres Onlineangebots.

Cookies

Unsere Website verwendet teilweise sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert solange, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Google Analytics

Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. (Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA)
Google Analytics verwendet auch Cookies, um uns dabei zu unterstützen, zu analysieren wie die Website von Ihnen genutzt wird. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Nutzung (einschließlich Ihrer IP Adresse und den URLs der aufgerufenen Webseiten) werden in der Regel an einen Server des Anbieters in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Wir haben auf unserer Webseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert.
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Adwords

Auf unserer Webseite haben wir auch Google AdWords in Verwendung bzw. integriert. Google AdWords ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. (Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.)

Browser Plugin

Auf unserer Webseite sind folgende Browser-Plugins integriert:
- Facebook-Plugins (like Button und Teilen-Funktion)
Über diese Plugins wird eine Verbindung zwischen dem Facebook Server und Ihrem Browser hergestellt. Bei Anklicken des Facebook „Like-Button" bzw. „Teilen-Button" können Sie die Inhalte unserer Seite auf Ihrem Facebook-Profil verlinken bzw. teilen. Dadurch erhält Facebook die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben und ordnet diese ihrem Benutzerkonto zu. (vorausgesetzt Sie sind in Ihrem Facebook-Account eingeloggt). Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weiterer Informationen zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihre Rechte dazu, lesen Sie bitte in der Datenschutzerklärung von Facebook nach. Wenn Sie es nicht möchten, dass Facebook die über unsere Homepage über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Account zuordnet, müssen Sie vor dem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausgeloggt sein.

Weiters sind auf unseren Seiten die Funktionen der folgenden Dienste integriert:

Twitter

Diese Funktionen werden durch die c, angeboten. Durch das Benutzen von Twitter (bzw. der Funktion „Re-Tweet") werden die von Ihnen besuchten Webseiten Dritten bekannt gegeben und mit Ihrem Twitter Account verbunden, dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Genauer Informationen zum Umgang mit Ihren Daten durch Twitter sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie in den Datenschutzhinweisen von Twitter erfahren.

Google+

Die Funktionen von Google+ werden vom Anbieter Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA angeboten. Über die Google+ Schaltfläche (diese Buttons sind mit dem Zeichen +1 erkennbar) können Sie Informationen weltweit veröffentlichen, vorausgesetzt Sie verfügen über ein öffentlich sichtbares Google-Profil.
Genauere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre damit verbundenen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, können Sie bitte in den Datenschutzhinweisen von Google nachlesen. Wenn Sie es nicht möchten, dass Google die über unsere Webseite gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.
Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.
Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bablue.at. Wir nehmen Sie dann umgehend aus dem Newsletter Verteiler.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns unter folgender Adresse auf dem Postweg: BaBlü® ganz gesund GmbH, Plüddemanngasse 25b, 8010 Graz, oder während der Geschäftszeiten telefonisch unter 0664/25 85 949, oder per E-Mail unter office@bablue.at

 

 

 
BaBlü® Akademie Praxis Shop | Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheitsmethoden | 10 x in Österreich | Hotline +43 664 25 85 949 | office@bablü.at | Impressum | Datenschutzerklärung
Fenster schließen
Datenschutzerklärung