Bachblüten für Körper und Gesundheit

In folgenden Bereichen bringen Bachblüten Hilfestellung zur Erreichung der körperlichen und seelischen Ausgewogenheit:

  • Erschöpfung
  • Antriebslosigkeit
  • Ein- oder Durchschlafprobleme
  • Nervöse Beschwerden
  • Innere Anspannung
  • Verkrampfungen, Nägelbeißen, Zähneknirschen
  • Psychosomatisch bedingte Beschwerden
  • Seelisch bedingte Hautprobleme
  • Begleitend bei Neurodermitis
  • Schmerzlose Narbenentstörung
  • Beschwerden, wie etwa Rückenprobleme ohne scheinbare körperliche Ursache
  • Panikattacken, Atemnot bei Aufregung
  • Psychisch bedingte Reizdarm- und Verdauungsprobleme

Sie brauchen Hilfe?
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in Ihrer nächsten BaBlü® Praxis.
Unsere ExpertInnen erstellen für Sie eine individuelle Bachblütenmischung.

Aufklärung: Bachblütenessenzen sind KEINE Heilmittel. Bachblüten wirken rein energetisch, sind eine Hilfestellung zur Erreichung der körperlich-seelischen Balance und ideal zur Begleitung dieser Themen, ersetzen jedoch keinen Arztbesuch, die Konsultierung einer/s Psychotherapeuten/in oder Lebens- und Sozialberatung.

Beratungstermin vereinbarenBeratungstermin vereinbaren